Ki-Tu 6M bis 3 J

Eltern-Kind- Turnen Anmeldung

Aktuell gibt es nur in der G2 begrenzte Freie Plätze 

Info
Turnen
€6,00 28. feb.

Aktivitäten

März
Di
05
EKT bis 36Monate G1
16:30 - 17:15
Heiligenbergschule, Berliner Str. 100, 69121 Heidelberg
Di
05
EKT bis 36Monate G2
17:15 - 18:00
Heiligenbergschule, Berliner Str. 100, 69121 Heidelberg
Di
12
EKT bis 36Monate G1
16:30 - 17:15
Heiligenbergschule, Berliner Str. 100, 69121 Heidelberg
Di
12
EKT bis 36Monate G2
17:15 - 18:00
Heiligenbergschule, Berliner Str. 100, 69121 Heidelberg

Eltern-Kind-Turnen

Das Eltern-Kind-Turnen in einem Verein bietet zahlreiche Vorteile für sowohl Eltern als auch Kinder. Hier sind einige der wichtigsten Aspekte:

  1. Gemeinsame Aktivität: Eltern-Kind-Turnen fördert die gemeinsame Aktivität zwischen Eltern und ihren Kindern. Die gemeinsame Teilnahme an sportlichen Aktivitäten stärkt die familiäre Bindung und schafft positive Erinnerungen.
  2. Motorische Entwicklung: Die verschiedenen Übungen und Spiele beim Eltern-Kind-Turnen unterstützen die motorische Entwicklung der Kinder. Sie verbessern ihre Koordination, Gleichgewicht und Feinmotorik auf spielerische Weise.
  3. Soziale Interaktion: Kinder haben die Möglichkeit, mit Gleichaltrigen zu interagieren, was die soziale Entwicklung fördert. Eltern können sich auch untereinander austauschen und neue Kontakte knüpfen.
  4. Frühzeitige Förderung von Bewegung: Durch das frühzeitige Einbinden von Kindern in sportliche Aktivitäten wird eine positive Einstellung zur Bewegung entwickelt. Dies kann dazu beitragen, einen gesunden Lebensstil von Kindesbeinen an zu fördern.
  5. Spaß und Freude: Das Eltern-Kind-Turnen ist in der Regel spielerisch und macht den Kindern Spaß. Dies schafft eine positive Einstellung zur Bewegung und fördert die Freude an körperlicher Aktivität.
  6. Vertrauensbildung: Die Eltern sind aktiv in den Übungen involviert, was das Vertrauen der Kinder stärkt. Die Anwesenheit der Eltern gibt den Kindern Sicherheit und fördert ein positives Selbstbild.
  7. Einführung in den Vereinssport: Das Eltern-Kind-Turnen dient oft als Einstieg in den organisierten Vereinssport. Kinder gewinnen erste Erfahrungen im Gruppenkontext und können später in anderen Sportarten weitermachen.
  8. Entwicklung grundlegender Fähigkeiten: Die Kinder lernen grundlegende Fähigkeiten wie Klettern, Hüpfen und Rollen, die nicht nur für ihre motorische Entwicklung wichtig sind, sondern auch als Grundlage für andere Sportarten dienen können.

Zusammengefasst bietet das Eltern-Kind-Turnen im Verein eine ganzheitliche Entwicklungsförderung für Kinder, während es den Eltern eine Möglichkeit bietet, aktiv am Leben ihrer Kinder teilzunehmen und sich mit anderen Eltern auszutauschen.