Vereinsneuigkeiten

Hygienerichtlinien beim Spielbetrieb des TuS Rheydt-Wetschewell e.V.

Sonntag, 05. September 2021, 14:45 Uhr

Liebe Tischtennisfreunde/innen,

Liebe Sportkameraden/innen,

Liebe Gäste,

 

anbei übersenden wir Euch unsere Hygiene/Kontrollrichtlinien.

 

Allgemeine Hygiene/Kontrollrichtlinien

 

  • Beim Betreten unsere Sporthalle, wird unser Mannschaftsführer die Impf/Genesungszertifikate sowie einen offiziellen Schnelltest (nicht älter als 48 Stunden) prüfen (per App bzw. Vorlage der Dokumente).


  • Schnelltest nur, wenn kein Impf/Genesungszertifikat vorhanden ist.


  • Zusätzlich bitten wir alle Spieler der Gastmannschaft sich in die Anwesenheitsliste vollständig einzutragen.


  • Zuschauer & eigene Vereinsmitglieder, die nicht aktiv spielen, müssen sich ebenfalls in die Liste eintragen.


  • In der kompletten Halle, in den Umkleidekabinen und auf den Toiletten gilt eine Pflicht zum Tragen eines Mund-/Nasenschutzes. Ausnahme sind natürlich die gerade aktuell am Tisch stehenden, Spieler. Die Pflicht gilt auch für den Schiedsrichter.


  • Die Duschräume, Toiletten und Waschbecken sind freigeben und können normal genutzt werden.


  • Die Tische werden nach jedem Einzel/ Doppel gereinigt. (Hierzu stehen in der Halle Reinigungsmittel und Tücher zur Verfügung)


  • Das Abputzen des Schweißes an den Tischen ist verboten.


  • Bitte immer versuchen den notwendigen Abstand vom 1,5m einzuhalten.


  • Desinfektionsmittel, um die Hände zu desinfizieren steht ebenfalls zur Verfügung.

  

Bei den Personen, die sich nicht an unsere Richtlinien halten, werden wir von unserem Hausrecht Gebrauch machen und diese Person/en der Halle verweisen.

 

Mit freundlichen Grüßen,

TuS Rheydt-Wetschewell e.V.

Vereinsneuigkeiten